Donnerstag, 30. Oktober 2008

Ergebnisse der Studierendenversammlung 30.11.2008

Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse der heutigen Studierendenversammlung:

Bei den Fachschaftswahlen unserer Abteilung wurden die beiden Amtsinhaber wiedergewählt. Marco Hardy bleibt somit für ein weiteres Jahr Studierendenvertreter und Simon Sulk übernimmt weiterhin die Stellvertreterfunktion.
Nachdem in diesem Jahr das Römerfest schon im Sommer stattfand, in Verbindung mit der Verabschiedung von Dr. Schubert, soll in diesem Winter kein gesondertes Römerfest mehr ausgerichtet werden. Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Abteilung soll dafür eine Bilderpräsentation die Ereignisse des Jahres wieder aufnehmen.
Die Studierendenversammlung hat beschlossen, dass sie dem Dachverband archäologischer Studierendenvertretungen e.V. beitritt. Ein Beitrittsantrag wird so bald wie möglich gestellt.
Im HiWi-Zimmer wird ab sofort ein Ordner bereitstehen, um Beiträge zur Hausarbeitssammlung aufzunehmen. Hier können sich Studierende über die übliche Art schriftliche Arbeiten zu erstellen informieren und erste Literaturhinweise bekommen.
Am 27.11.2008 (DO) findet ein studentischer Filmabend im Seminarraum statt. Beginn ist 17.30 Uhr. Eingeladen sind alle Studierenden und Mitarbeiter des Archäologischen Instituts.
Am 6.11.2006 (DO) besteht die Möglichkeit an einer Führung in der Bibliothek der Römisch-Germanischen-Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts (RGK) teilzunehmen. Zugleich können Leseausweise ausgestellt werden, die eine Nutzung der RGK-Bibliothek ermöglichen.

Keine Kommentare: