Freitag, 19. September 2008

Studentischer Filmabend WiSe 2008/2009

Die bisherigen Abstimmungen haben ergeben, dass ein studentischer Filmabend im nächsten Semester (WiSe 2008/2009) stattfinden soll und wir gemeinsam einen "Historienfilm" neueren Entstehungsdatums anschauen wollen.
Ich denke, einen Termin sollten wir im Laufe des Semesters finden. Jetzt geht es um die Auswahl eines Films. Bitte schreibt Kommentare mit Vorschlägen. Ich werde diese Vorschläge nach einer gewissen Zeit wieder in eine Abstimmung umsetzen, um den Film schließlich per Abstimmung festlegen zu können.
Hier schonmal der Hinweis: Natürlich sind zur Abstimmung und zur Teilnahme am Filmabend auch alle Dozenten und Mitarbeiter am Institut, sowie alle Archäologen anderer Fachrichtungen herzlich eingeladen.

Mittwoch, 10. September 2008

Studentische Exkursionen

Beim heutigen Grabungsfest kam das Gespräch mal wieder auf studentische Exkursionen. Schon im näheren Umkreis gäbe es genug lohnende Ziele, seien es Museen oder auch Bodendenkmäler.
Die Schwierigkeit einer solche studentische Exkursion besteht leider nur meist darin, dass sich jemand finden muss, der die ganze Sache organisiert bzw. dass ein Termin gefunden werden muss, der möglichst vielen Studierenden genehm ist. Im weiteren Gespräch kam der Vorschlag auf, nicht lange nach Terminen zu suchen bzw. ewig zu versuchen einen solchen abzustimmen, sondern einen Termin festzulegen und im schlimmsten Fall auch mit wenigen Teilnehmern zu fahren.
Ich könnte mir vorstellen, dass man einen regelmäßigen Termin festlegt (z.B. erstes Wochenende im Monat), damit sich jeder, der gern mitfahren möchte, schon vorher ungefähr darauf einstellen kann.
Bitte schreibt Kommentare, wie Ihr Euch die Organisation vorstellen könntet, welche Ziele Ihr gern besuchen möchtet, welche Terminvariante Euch zusagt und in welchem Umfang Ihr eine Vorbereitung (Lektüre, Vorbereitungstreffen, Kurzreferat vorher oder vor Ort etc.) auf eine solche Exkursionen leisten könntet.

Langexkursion - Vorbesprechung

Am Montag 22.9., (11 Uhr c.t.) findet im Seminarraum (5.401) die Vorbesprechung zur Langexkursion statt.

Mittwoch, 3. September 2008

Zeitungsartikel Ausgrabung Wallerstädten

Heute erschien im Groß-Gerauer Echo ein Artikel über die Grabung in Wallerstädten.
Der halbseitige Bericht ist erfreulich auf die Befunde konzentriert. Positiv ist auch der Artikelabschluss, der erwähnt, dass bei einer archäologischen Ausgrabung auch die "Belange der Landwirtschaft" beachtet werden.

Hier der Link zum kompletten Artikel (leider ohne Bild)
http://www.echo-online.de/suedhessen/template_detail.php3?id=652849

(Link nach Ulrikes Kommentar berichtigt. Danke!)