Donnerstag, 7. Januar 2010

Weitere Grabungen auf römischem Schlachtfeld am Rand des Harz

Wie hier Ende 2008 berichtet, wurde am Rand des Harz, im Landkreis Northeim (Niedersachsen) ein römisches Schlachtfeld entdeckt. Diese Entdeckung erregte Aufsehen, da viele Militaria des 3. Jahrhunderts gefunden wurden und somit eine römische Offensive belegt werden könnte, welche weit über den bisher erwarteten Radius hinausging.
Im Blog zur Pfalz Trebur fand ich den Hinweis auf folgenden aktuellen Artikel der Welt, welcher berichtet, dass die Freie Universität Berlin weitere Grabungen auf dem neu entdeckten Schlachtfeld plane. Weitere Artikel finden sich in der Hannoverschen Allgemeinen und bei HNA.
Für Februar werden erste Ergebnisse der bisherigen Grabungen in Aussicht gestellt. Man darf gespannt sein!

Keine Kommentare: